"Voice meets Brass" - 15.06.2019


15.06.2019

"VOICE MEETS BRASS" - Rock-und Pop-Projekt des Chors "Route 16-60" mit der "Blaskapelle Schwürbitz"Im Schulhof der Alberth-Blankertz-Schule fand ein bemerkenswertes Konzert mit "Chor und Blaskapelle" statt. Seit Beginn des Jahres probten die Protagonisten auf dieses Ereignis hin. Die Idee dazu wurde von der "Knippert-Familie" geliefert, die in beiden Formationen zuhause ist.
Weit über 300 Besucher fanden bequem Platz auf dem großen Pausenhof. Die Schultreppe zum Hof war die "Bühne" für den Chor, daneben fanden Band und Blaskapelle platz auf einem eigens für dieses Event beschafften Podest.
Das Konzert ging viel zu schnell vorüber, so kurzweilig wurde es empfunden. Chor und Blaskapelle wechselten sich ab. Höhepunkte aber waren die gemeinsamen Sätze: vor allem das phenomenale Finale mit "Music was my first love" von John Miles beeindruckte das Publikum und die Musiker gleichermaßen.
Hier ein Auszug aus dem Pressebericht zum Konzert:

"Voice meets Brass“ – Chorgesang trifft Blechmusik lautete das Motto eines Konzerts des Chors „Route 16-66“ und der Blaskapelle Schwürbitz in Redwitz. Fast 450 Besucher waren begeistert. Und, dass die Darbietungen nicht nur den Besuchern sondern auch den Akteuren selbst gefallen hatten, zeigte sich spätestens bei der Umarmung der beiden musikalischen Leiter Klaus Bucka (Chor) und Michael Stettner (Blasmusik) am Ende des Konzerts. Es wurde alles geboten, was Musik ausmacht: Stimmung, Finesse, Gefühl, Rhythmus, Unterhaltung und Teamgeist. Die Aufstellung der 70 Akteure nebeneinander wurde zu einem Miteinander von zwei so unterschiedlichen Klangkörpern, wie es selten zu erleben ist."